Umschuldungskredit
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Umschuldungskredit? Beherzigen Sie unsere Hinweise, dann klappt es garantiert.

Es gibt jede Menge benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie beispielsweise Auto, Urlaubsreise, Handy oder notwendige Reparaturen, welche allerdings durchweg nicht umsonst zu bekommen sind. Infolgedessen haben Sie die Absicht, einen Kredit aufzunehmen? Sie haben aber das Problem einer ungenügenden Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Überdies ist Ihr Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosenunterstützung vergleichsweise wenig oder unregelmäßig?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel bis zum letzten Satz durch. Die folgenden praktischen Empfehlungen und Tipps können Ihnen helfen, verhältnismäßig einfach zu günstigen Darlehen zu gelangen und gleichzeitig in keine teuren Kreditfallen zu Umschuldungskredit tappen.

Eine Übersicht sämtlicher Themen auf unserem Blog entnehmen Sie im Inhaltsverzeichnis

Einen Kredit für Umschuldungskredit bekommen – auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, kann jedem einmal passieren. Zumeist wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Verwandte oder Freunde um Geld für „Umschuldungskredit“ zu bitten, ist indes nicht jedem möglich. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag aufgrund eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität sofort ablehnen. Dies ist aber kein Grund, zu früh aufzugeben. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität erhalten. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Umschuldung Trotz Schufa und Umschuldung Trotz Negativer Schufa
 

Ein qualifizierter Vermittler kann eine Menge für Sie tun

Generell besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Kredit behilflich zu sein. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die reine Vermittlung, sondern wird vielfach des Weiteren um eine umfassende Schuldnerberatung erweitert. Sofern Sie Beratung in Bezug auf ein Finanzierungsangebot wünschen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag benötigen, ist ein qualifiziert Kreditvermittler natürlich genauso für Sie da.

Zur Kreditanfrage »
 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensvermittlung

Kleine Geldinstitute bieten für Umschuldungskredit oft effektivere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Viele Vermittler versuchen deswegen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Nicht selten kann auch bei komplizierten Umständen verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung weitgehend computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen negativen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Bei etablierten Banken ist, im Unterschied dazu, ein Kreditantrag zu Umschuldungskredit fast immer von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Am bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Beide gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter und verfügen auf ihrem Geschäftsfeld über jahrelange Erfahrung. Der große Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung Gebühren oder Provisionen entstehen. Diese beiden Kreditvermittler haben sich besonders auf Themen wie Umschuldungskredit spezialisiert.

Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Umschuldungskredit dreht. Der Vermittler fordert von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

An den folgenden vier Punkten erkennen Sie einen seriösen Kreditvermittler:

  • Der Vermittler hat eine Webseite mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Bei einem Anruf ist die Firma de facto erreichbar und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner erweckt} einen kompetenten Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Zahlung einer Gebühr bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Versicherung ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Ausländische Banken – eine gute Alternative bei Umschuldungskredit

Ob fürs neue Auto, eine größere Reise, ein besseres Smartphon oder das Startkapital für das eigene Geschäft – Darlehen ausländischer Geldinstitute sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Zusammen mit dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Verbraucher inzwischen auch die Möglichkeit, per Internet Kredite von ausländischen Instituten aufzunehmen. Vorteil: Die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits sind nicht so streng bei Banken in Deutschland. Bei Umschuldungskredit wiegen folglich ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine ungenügende Bonität nicht so schwer. Die Vergabe solcher Online-Darlehen erfolgt in der Regel von Schweizer Banken. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, jedoch rasch eine Finanzspritze benötigen, könnte dieser Umstand besonders interessant sein. Das wären zum Beispiel Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Gruppe beim Thema Umschuldungskredit ziemlich schwer hat.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen in einer finanziellen Notlage können häufig keinen Kredit erhalten. Eine Finanzierung wird hinsichtlich schlechter Bonität beziehungsweise Schulden beträchtlich erschwert. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Alternative darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Da solche Institute keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Was das Thema Umschuldungskredit anbelangt, ist das ein riesiger Vorteil.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Geldinstituten ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit bekommen. Haben Sie jedoch eine prinzipiell sichere Bonität und ist der Schufa-Eintrag das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Umschuldungskredit dar.

Umschuldungskredit – was Sie berücksichtigen sollten

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentane finanzielle Lage zulässt. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und günstige Zinsen. Viele Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können gehört ebenso dazu wie kostenfreie Sondertilgungen. Das alles muss eine gute Finanzierung zum Thema Umschuldungskredit einschließen.

Es gibt jedoch bestimmte Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Rentner, Student, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Azubi keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nur so viel Geld aufnehmen, wie wirklich gebraucht wird

Im Grunde gilt: Wer das Thema Umschuldungskredit ins Auge gefasst hat, sollte von Anfang an möglichst exakt die anfallenden Kosten bemessen. Machen Sie vorher eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine böse Überraschung. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre zweifellos nicht verkehrt. Andererseits würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Deswegen ist es sinnvoll, nicht mehr Mittel aufzunehmen als benötigt werden. Der bessere Weg besteht darin, mit einer Aufstockungs- beziehungsweise Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp bemessenen Bedarf zu ergänzen.

2. Einen Finanzierungsplan aufstellen und strukturieren

Wer ein Darlehen braucht, sollte seine finanzielle Lage realistisch beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten haben – auch beim Thema Umschuldungskredit. Hier hilft beispielsweise eine präzise Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Für was wird jeden Tag wie viel Geld ausgegeben? Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Ausgaben berücksichtigt werden, wie beispielsweise der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Es lässt hiermit hervorragend feststellen, wo sich vielleicht noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Unabhängig davon hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – Seien Sie, was das Thema Umschuldungskredit betrifft, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Eine seriöse, genaue Darstellung Ihrer finanziellen Situation ist auf diese Weise gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit auf jeden Fall positiv auswirkt.

Schlusswort zu Umschuldungskredit

Ihrem Wunsch nach Umschuldungskredit sollte im Grunde nichts mehr im Wege stehen, wenn Sie die genannten Empfehlungen beherzigen und sich als ein zuverlässiger Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]