Sofortkredit
 

Sie haben ein Problem mit Sofortkredit? Befolgen Sie unsere Empfehlungen, dann klappt es garantiert.

Sie haben die Absicht, einen Kredit aufzunehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie z.B. Handy, Auto oder Urlaubsreise zu finanzieren? Ihr Problem ist allerdings, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine miserable Bonität und lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosenunterstützung?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diesen Bericht von Anfang bis Ende durchzulesen. Sie werden beim Lesen erfahren, wie Sie es vermeiden können, in kostspielige Kreditfallen zu Sofortkredit zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Eine Übersicht sämtlicher Beiträge auf unserem Blog entnehmen Sie in dem Inhaltsverzeichnis

Einen Kredit für Sofortkredit trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa erhalten

Hin und wieder kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Zumeist wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Für etliche ist es indes nicht machbar, Freunde oder Verwandte um Geld für „Sofortkredit“ zu bitten. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag zufolge eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität sofort ablehnen. Damit sind allerdings noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgereizt. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einen Kredit zu kommen. Zahlreiche ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit über ausländische Banken zu verschaffen.

Lesenswert ist auch Sofortkredit Trotz Schufa und Sofortkredit Ohne Einkommensnachweis
 

Was ein qualifizierter Vermittler für Sie tun kann

Vorrangig wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Die Tätigkeit erstreckt sich allerdings nicht ausschließlich auf die reine Vermittlung. Gelegentlich umfasst sie außerdem auch eine eingehende Schuldenberatung. Ein professioneller Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf sämtliche Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Vermittlung von Krediten auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung

Kleine Geldinstitute bieten für Sofortkredit oft effektivere Bedingungen als die großen, etablierten Banken. Zahlreiche Vermittler bemühen sich aus dem Grund, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Oft kann auch bei schwierigen Umständen verhandelt werden. Bei kleinen Banken findet die Prüfung der Kreditwürdigkeit eines Antragstellers überwiegend manuell statt, sodass der Vermittler z.B. einen ungünstigen Eintrag in der Schufa glaubhaft begründen kann. Dadurch fällt so ein Eintrag bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solches Prozedere größtenteils computergesteuert über die Bühne geht. Eine Anfrage zu Sofortkredit bei einer normalen Bank wäre, im Gegensatz dazu, ziemlich aussichtslos.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und genießen den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Der Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung irgendwelche Gebühren anfallen. Es gibt keine kompetenteren Vermittler als diese beiden, falls es sich um Themen wie Sofortkredit handelt.

Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Sofortkredit dreht. Grundsätzlich fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

An den folgenden vier Merkmalen erkennen Sie einen seriösen Vermittler:

  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetpräsenz einschließlich Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Bei einem Anruf ist das Unternehmen de facto erreichbar und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner macht} einen seriösen Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Versand der Kreditanträge per Nachnahme
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Versprechungen wie „100 % Kreditzusage“
  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Weshalb ausländische Institute bei Sofortkredit eine gute Alternative sind

Ob für einen neuen fahrbaren Untersatz, eine größere Reise, ein besseres Smartphon oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Darlehen von ausländischen Banken sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut deswegen immer mehr an Bedeutung verliert. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den entscheidenden Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe bedeutend einfacher sind als bei uns in Deutschland. Eine mangelhafte Bonität respektive ein negativer Schufa-Eintrag spielen aus dem Grund bei Sofortkredit nur eine unbedeutende Rolle. Die Finanzierung solcher Online-Kredite erfolgt im Allgemeinen von Schweizer Banken. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, hingegen schnell eine Finanzspritze benötigen, könnte dieser Tatbestand besonders interessant sein. Z. B. zählen dazu Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Insbesondere diese Menschen haben es in Bezug auf Sofortkredit ausnehmend schwer, ein Darlehen zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Privatpersonen, die ein Darlehen brauchen, weil sie sich in einer finanziellen Notsituation befinden, haben es oft alles andere als leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich aufgrund schlechter Bonität bzw. Schulden erheblich verkleinert. Als sinnvolle Alternative würde sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Solche Banken nehmen prinzipiell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich enorm leichter macht. Dies ist besonders beim Thema Sofortkredit ideal.

Einen Kredit ohne Prüfung der Bonität sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten aufzunehmen, ist klarerweise auch bei Schweizer Finanzdienstleistern nicht möglich. Haben Sie jedoch eine prinzipiell sichere Bonität und ist der Schufa-Eintrag das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Sofortkredit dar.

Welche Punkte sind bezüglich Sofortkredit zu berücksichtigen?

Erstmal sollten die Raten der Darlehensrückzahlung nicht allzu hoch sein. Denken Sie daran, dass Sie neben der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren haben. Günstige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Zahlreiche Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Kostenfreie Sondertilgungen zählen gleichermaßen dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn all diese Dinge zutreffen, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Sofortkredit sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Kredit als Selbstständiger, Rentner, Student, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Auszubildender nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als tatsächlich gebraucht wird

In der Regel gilt: Wer in Hinblick auf das Thema Sofortkredit plant, sollte von Anfang an möglichst exakt die anfallenden Kosten einschätzen. Machen Sie zuvor eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unerfreuliche Überraschung. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre sicherlich nicht falsch. Nichtsdestotrotz würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Der benötigte Kredit sollte den bemessenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Besser ist es, mit Hilfe einer Aufstockungs- bzw. Anschlussfinanzierung eventuell den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Überblick und Struktur über seine Finanzen schaffen

Wer einen Kredit aufnehmen will, sollte seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten haben – auch beim Thema Sofortkredit. Die eigenen Kosten jede Woche präzise aufzuzeichnen, ist beispielsweise eine vorzüglich Hilfe: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Aufstellung hilft auf der einen Seite, die bestmögliche Tilgungsrate ziemlich exakt einzuschätzen und zum anderen lässt sich damit hervorragend beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Sorgfältig und genau sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, ehrlich und genau zu sein – insbesondere beim Thema Sofortkredit, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, ehrlich und genau. gewünschten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich wiederum auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit vorteilhaft auswirkt.

Zusammenfassung zu Sofortkredit

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Empfehlungen befolgen, sollte es auch mit Sofortkredit funktionieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]