Geld leihen
 

Ihre Schwierigkeit ist Geld leihen? Keine Angst, mit unseren Tipps klappt es.

Sie wollen ein Darlehen aufnehmen, weil wünschenswerte respektive dringend benötigte Dinge wie zum Beispiel Urlaubsreise, Auto, Handy oder andere größere Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben andererseits kein laufendes Einkommen aus Rente, Gehalt oder Lohn, sondern erhalten nur eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosenunterstützung?

In diesen Fällen sollten Sie diese Abhandlung von Anfang bis Ende durchlesen. Die nachfolgenden wertvollen Empfehlungen können Ihnen helfen, verhältnismäßig einfach zu günstigen Darlehen zu kommen und gleichzeitig in keine kostspieligen Kreditfallen zu Geld leihen tappen.

Eine Übersicht sämtlicher Inhalte in diesem Magazin lesen Sie im Inhaltsverzeichnis

Woher kriegt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Geld leihen?

Manchmal werden mehrere Zahlungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Nicht immer ist es hingegen möglich, um eine bestimmte Summe Geld für „Geld leihen“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und ein Antrag bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Dies muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten. Es gibt seriöse Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, einen Kredit zu verschaffen.

Lesenswert ist auch 1000 Euro leihen von Privat und Bargeld leihen von Privat
 

Was ein erfahrener Vermittler für Sie tun kann

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine ausländische oder deutsche Bank für einen passenden Kredit zu finden. Im Einzelnen kann die Hilfestellung aber auch über die pure Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldnerberatung erweitert werden. Für den Fall, dass Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen brauchen, ist ein wirklich guter Kreditvermittler selbstverständlich genauso für Sie da.

Zur Kreditanfrage »
 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Darlehensvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Darlehen

Zahlreiche Vermittler haben gute Kontakte zu kleinen Geldinstituten und dadurch die Möglichkeit, bessere Konditionen für Geld leihen auszuhandeln. Häufig kann auch bei schwierigen Gegebenheiten verhandelt werden. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen der Ablauf der Kreditbewilligung fast ausschließlich computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Ein Kreditantrag zu Geld leihen bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, ziemlich aussichtslos.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Auf ihrem Spezialgebiet besitzen beide eine jahrelange Erfahrung. Obendrein gelten sie im Prinzip als seriös und vertrauenswürdig. Kosten entstehen für die Vermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Es gibt keine Kreditvermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, falls es um Themen wie Geld leihen geht.

Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Ein seriöser Vermittler wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Geld leihen geht. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, weil er seine Provision von der Bank bekommt.

An den folgenden vier Kriterien erkennen Sie einen seriösen Vermittler:

  • Das Unternehmen besitzt eine Internetseite mit Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Bei einem Testanruf ist das Unternehmen de facto zu erreichen und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner erweckt} einen kompetenten Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Zahlung einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Nachnahmeversand der Unterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Ausländische Banken – eine gute Option bei Geld leihen

Immer mehr Personen nehmen Darlehen ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine große Reise vorhaben, sich ein Geschäft aufbauen wollen oder einfach einen neuen Wagen benötigen. Neben dem normalen Weg zur Hausbank haben Kunden inzwischen auch die Option, über das Internet auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Das Positive dabei ist: Bei ausländischen Geldinstituten sind die Kreditvergabe-Richtlinien nicht so streng wie bei Banken in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa oder eine ungünstige Bonität wiegen beim Thema Geld leihen deswegen nicht so schwer. Hierbei werden online Darlehen vermittelt, die generell von Schweizer Banken gewährt werden. Für Verbraucher, die besonders schnell eine Geldspritze benötigen, jedoch von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte dies eine interessante Alternative sein. Dazu gehören zum Beispiel Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. In Bezug auf Geld leihen hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, einen Kredit zu bekommen.

Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen, die einen Kredit benötigen, weil sie sich in einer finanziellen Notsituation befinden, haben es oft alles andere als leicht. Mit schlechter Bonität bzw. Schulden reduziert sich die Chance auf eine Finanzierung bedeutend. Als sinnvolle Alternative würde sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Solche Banken nehmen allgemein keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise ausgesprochen erleichtert. In Bezug auf das Thema Geld leihen kann man diesen Umstand nahezu als ideal bezeichnen.

Ein Darlehen ohne Prüfung der Bonität sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten zu erhalten, ist natürlich auch bei Schweizer Finanzdienstleistern nicht möglich. Sollte Ihr einziges Problem der Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Geld leihen eine echte Alternative.

Was müssen Sie bei Geld leihen alles beachten?

Achten Sie als Kreditnehmer hauptsächlich darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens nicht zu hoch sind. Es ist für Sie erheblich leichter, wenn von Ihrem Einkommen noch ausreichend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Das Darlehen sollte überdies möglichst anpassungsfähig sein. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können gehört genauso dazu wie Sondertilgungen ohne Mehrkosten. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Geld leihen sprechen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitsloser, Azubi, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts im Weg liegt:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als tatsächlich notwendig ist

Im Grunde gilt: Die anfallenden Kosten sollten in Hinblick auf das Thema Geld leihen möglichst präzise überschlagen werden. Wenn Sie zuvor Ihre Unkosten im Überblick haben, erleben Sie nachträglich auch keine böse Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei einen kleinen Puffer einzuplanen wäre klug – ein zu großes Polster führt jedoch zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Deshalb kein höheres Darlehen aufnehmen, als benötigt wird. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs an Geldmittel anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Lage realistisch beurteilt und dann die Höhe des Kredits berechnet. Das gilt nicht im Endeffekt auch für das Thema Geld leihen. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Aufwendungen für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Wie viel Geld wird jeden Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Kostenpunkte, wie etwa der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Es lässt auf diese Weise hervorragend feststellen, wo sich möglicherweise noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Unabhängig davon hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der richtigen Tilgungsrate.

3. Sorgfältig und gewissenhaft sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – Seien Sie, was das Thema Geld leihen betrifft, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und genau. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Eine genaue und seriöse Darstellung der eigenen Finanzen ist auf diese Weise gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit auf jeden Fall vorteilhaft auswirkt.

Schlussbemerkung zu Geld leihen

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps beachten, sollte es auch mit Geld leihen funktionieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]